Trailcheck Taunus: Schwarzer Weg

Beitrag Teilen:

In diesem Artikel geht es um den Trail unterhalb des Altkönigs, den ich einfach nur als „Schwarzen Weg“ bezeichne, da hier die offizielle Wanderbeschilderung ein schwarzer Balken ist. Leider ist mir kein besserer Name geläufig, falls ihr einen kennt, schreibt mir doch einen Kommentar! Der Schwarze Weg ist einer der technisch anspruchsvolleren Naturtrails hier in der Gegend. Vom Gipfel des Altkönigs kommend gibt es eine Vielzahl an Zufahrten, die meisten davon sind allerdings nicht legal befahrbar, bitte meidet illegale Trails, besonders im Naturschutzgebiet! Von Falkenstein aus kann man den Trail am einfachsten über den 300 m Weg erreichen.

Der Trail zeichnet sich besonders durch seine Schmalheit aus. Man begegnet hier vielen recht großen Felsblöcke, die ständig zu versuchen scheinen, den Fahrer nach links die steile Böschung hinunterzuschicken. Etwa auf halber Strecke gibt es zwei enge 180° Kurven, in denen man seine Fahrtechnik zeigen kann. Ein kurzes aber knackiges Trailsegment, das man perfekt mit dem Viktoriatempel Trail verbinden kann, welcher fast bis ganz runter nach Kronberg führt.

Trailmap und GPS Download

volle Distanz: 747 m
Maximale Höhe: 707 m
Gesamtanstieg: 9 m
Gesamtabstieg: -126 m
Download
Hinweis: Die GPS Tracks dürfen gerne privat genutzt werden, gewerbliche Nutzung sowie die Verbreitung (z.B. auf anderen Websites) ohne Zustimmung des Autors ist jedoch nicht erlaubt!
 

Beitrag Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.