Demon United Ellenbogenschützer im Test – Soft Cap Pro V2

Beitrag Teilen:

Hand aufs Herz – wer hat schon mal von Demon United gehört? Obwohl Demon schon seit 1999 Schutzausrüstung für die unterschiedlichsten Sportarten herstellt, ist die Marke aus den USA hier in Europa kaum bekannt. Wir wollten es genau wissen und haben ein paar Demon Soft Cap Pro V2 Ellenbogenschoner einem schmerzhaften Dauertest unterzogen!

Die Soft Cap Pro V2-Reihe, zu der auch Knieschützer gehören, ist recht leicht und atmungsaktiv, eine Hartschale aus Kunststoff sucht man hier vergeblich. Wir haben die Soft Cap Pro V2 Ellenbogenschoner über mehrere Monate im Dauereinsatz auf den unterschiedlichsten Trails getestet, dabei mussten sich die Schützer bei einigen leichten Stürzen und bei vielen Waschgängen bewähren.

Design

Das Design ist, im Gegensatz zu einigen anderen Demon Produkten, relativ schlicht und funktional gehalten. Durch die relativ dünnen Schaumstoffpolster wirkt man mit den Soft Cap Schützern nicht wie ein Michelinmännchen, natürlich darf man dann auch nicht die Schutzwirkung eines Hartschalenschoners erwarten.

Demon United Demon Elbow Soft Cap Pro V2
Demon United Demon Elbow Soft Cap Pro V2

Komfort/Funktion

Demon zeigt auf seiner Website eine Tabelle, mit der man vor der Bestellung leicht die richtige Größe bestimmen kann. In unserem Fall hat das bestens geklappt, die Schützer sitzen weder zu eng noch zu locker. Demon verzichtet auf einen verstellbaren Klettverschluss, durch zwei Silikonstreifen verrutschen die Schützer jedoch auch bei ruppigen Fahrten kaum. Weiterhin gibt es eine kleine Kuhle für die Ellenbogenspitze, die zusätzlich ein Verrutschen verhindert. Auf der Innenseite besteht der Soft Cap Pro V2 aus sehr dünnem Synthetikstoff, der zuverlässig Schweiß abführt und schnell wieder trocknet. Auch auf längeren Fahrten fühlt man sich so kaum eingeengt und vergisst schnell, dass man überhaupt einen Schützer trägt. Die Schützer haben bereits eine größere Anzahl von Waschgängen bei 40°C problemlos überstanden, das ist leider nicht bei allen Produkten dieser Art selbstverständlich.

Demon Soft Cap V2 Innen
Innenseite mit Silikonstreifen

Sicherheit

Kommen wir also nun zum schmerzhaften Teil unseres Tests. Bei einigen leichten Stürzen während unserer Testfahrten hatten die Schützer von Demon die Gelegenheit, sich zu bewähren. Obwohl wir hier natürlich kein wissenschaftliches Verfahren anwenden konnten, erschien uns die Schutzwirkung in Anbetracht der dünnen Schaumstoffschicht von nur etwa 2,5 cm sehr ordentlich. Die Soft Caps haben hier wohl einige Schrammen und blaue Flecken verhindert! Allerdings: bei einem etwas heftigeren Sturz kam es durch die Reibung auf der Synthetikoberfläche zu einer leichten Verbrennung der Haut, allerdings war diese sicher deutlich angenehmer als die zu erwartende Wunde ohne Schützer!
Kontakt mit Bäumen im Vorbeifahren machen dem Schoner wenig aus. Abseits des Schutzpolsters ist man allerdings, anders als bei vielen hochpreisigeren Schonern, völlig ungeschützt. Der Kontakt mit einem herausragenden Ast führte somit zu einem hässlichen Kratzer und einem Loch in der Naht des Schoners.

DIe Naht ist der Schwachpunkt
DIe Naht ist der Schwachpunkt

Preis/Leistung

Demon verlangt für seinen Soft Cap V2 günstige $29,99. Vergleichbare Schützer von anderen Firmen sind meist teurer oder bieten eine deutlich dünnere Schutzschicht. Der Preis geht damit für uns in Ordnung, ein echter Downer sind allerdings die hohen Versandkosten aus den USA. Durch diese lohnt sich eine Bestellung nur dann, wenn man entweder gemeinsam mit Freunden bestellt oder selbst noch einige weitere Produkte von Demon ordern möchte.

Fazit

Die Soft Cap V2 Schoner sind ein gutes Produkt für Trail- und Tourenbiker, die sich ein Plus an Sicherheit wünschen. Wer allerdings im Bikepark unterwegs ist oder bei Strava auf der Jagd nach Sekunden auf felsigen Downhilltrails ist, sollte lieber zu einem Schützer mit mehr Schutzwirkung greifen. Dafür bietet Demon z.B. den Hyper X D3O an.

Nachtrag

Inzwischen hat Demon das Design der Schützer geändert, die Technik ist allerdings gleich geblieben.

Demon United Demon Elbow Soft Cap Pro V2
Hier klicken, um die Demon United Cap Pro V2 Ellbowpads zu bestellen

Weitere Schützer von Demon United anschauen
Weitere Schützer von Demon United anschauen

 

 

 

 

 

 

 

Für Käufe über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, dir entsteht dadurch kein Nachteil

Beitrag Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.